Unsere Geschichte


Ein einzigartiger und besonderer Ort, mit Blick auf eine der schönsten und bekanntesten Buchten auf der Insel Elba: hier befindet sich der historische Campingplatz "La Foce", gegründet im Jahr 1954 von der Familie Ridi, welche sich von da an mit grosser Professionalität und Gastfreundschaft seinen Gäste annimmt. Die Idee dazu hatten das Ehepaar Pina Danesi und Giulio Ridi, welche in Kriegszeiten nach Australien auswanderten und nach Jahren beschlossen wieder zurück auf ihre geliebte Insel zurückzukehren, mit ihren Töchtern Franca und Daniela. Mit viel Kreativität und Know-how bringen eröffnen Sie den ersten richtigen Campingplatz auf der Insel Elba.

Der Campingplatz "La Foce" wurde seit den 50er Jahren bis heute der Hauptpunkt für nationale und internationale Touristen auf der Insel Elba. Der Camping ist ein angenehmer Ort für diejenigen die den Kontakt mir der Natur lieben und direkt am Meer sein wollen. Hier vereinen Sie Entspannung, Wellness, Erholung und Unterhaltung ohne an Komfort zu sparen. Heute führen den Campingplatz "La Foce" die Enkel von Giulio und Pina und das sind Ilaria, Patrizia, Hester und Michele, welche mit ihren Familien die lange Tradition fortzusetzen. Heute wie auch Früher garantieren sie grosse Professionalität um Ihnen einen unvergesslichen Urlaub zu gewährleisten.


//]]>